We are proud to announce the Damenkreis as having been a part of the German American Societies for over 35 years. Except in the summer months, this group of approximately 75 ladies meets the first Wednesday of the month at 12:00 pm, or sometimes in the evening. Please, call for information!

The social gatherings are a lot of fun and include a variety of very interesting programs. Meetings are held in German to keep our German tradition and culture alive in music, song, dance, and poetry. Plus, we cannot forget the excellent German Cuisine either! About twice a year the Damenkreis arranges and offers great bus trips, not only to their members, but they are also offered to all members of the German American Societies.

Below are some of our activities! Some are in German and some are in English. Enjoy!

Wenn Sie hier clicken, finden Sie unsere Damenkreis Bulletins!

Ladies of the Damenkreis

Ladies of the Damenkreis

2016: 35 Jahre Damenkreis

Stolz wollen wir dem Damenkreis zu seinem 35jährigem Bestehen gratulieren und dabei für die eigentliche Entstehung den vier Gründern (siehe obiges Bild) danken. Bei dieser Gelegenheit sollte man nicht vergessen, auch allen treuen Damenkreismitgliedern, sowie den Leitern und Hostessen, ein großes Dankeschön und Lob auszusprechen!

1981 ging aus der German American Societies eine Untergruppe hervor, die stolz “Damenkreis“ genannt wurde. Die neue Gruppe hatte die Aufgabe, die deutsche Sprache, deutsche Musik, deutsche Dichtung und Literatur, sowie generell die deutsche Kultur zu pflegen.

Dieses war eigentlich auch der Sinn und Zweck für die Gründung unseres deutschen Vereins, die German American Societies: nämlich das Deutschtum zu erhalten. Wir wollten versuchen, ein gemütliches “Zuhause” in einer neuen Heimat zu schaffen. Inzwischen können auch deutschinteressierte anderer Nationen an unseren Vereinsveranstaltungen teilnehmen und auch Mitglied werden, da der Verein sich mehr und mehr der amerikanischen Gesellschaft geöffnet hat und auch, weil sich der Nachwuchs auch bei uns nur zögerlich für das Vereinsleben begeistern lässt.
Diesen Trend sehen wir vor allem im deutschsprechenden Damenkreis und wir bitten unsere Mitglieder, zu versuchen, junge Damen zum Mitmachen bei uns zu interessieren. Mit neuen, jüngeren Mitgliedern können wir positiv in die Zukunft schauen.

Eine erfolgreiche Geschichte hat auch der vor Jahren aus dem Damenkreis hervorgegangene Germania Chor, der allgemein beliebt ist und seinem Namen alle Ehre macht. Er ist die Würze und der Höhepunkt unserer Vereinskonzerte, und tritt auch als Gastchor bei anderen Veranstaltungen auf.

Als Unterhaltungsbeitrag zum Mutterclub bietet der Damenkreis seit einem Jahr auch den Klubmitgliedern die Teilnahme an unseren Busfahrten an, wovon erfreulicherweise reger Gebrauch gemacht wird. Es sind immer interessante und lustige Ausflüge, die unsere Connie McGrath organisiert.

Die vergangenen 35 Jahre sind leider nicht ganz so spurlos an uns allen vorbeigegangen, hier und da zeigen sich Wehwehchen, oder wir vermissen auf Bildern hier und da liebe Freundinnen, die uns nun vom Himmel aus beobachten und uns von dort zum Weitermachen anfeuern. Wir werden uns anstrengen, niemand zu entäuschen!

Danke für Ihre Aufmerksamkeit,

Ihre
Heidi Williams